Follower

Freitag, 4. Januar 2013

Nunofilzjacke mit Schalkragen

Mit hochfeiner Merinowolle auf selbstgefärbter Pongeeseide ist diese Jacke zweiseitig tragbar. Eine besondere Lösung musste deshalb für die Knöpfe her.
Dazu wurden die Kokosknöpfe auf ein Stück Filz, das größer und vor allem länger als der Knopf ist, genäht. Die Jacke bekam auf beiden Seiten "Knopflöcher". Die einen wie gewohnt zum Knöpfen - die anderen, um den Knopf reinzustecken. Soll die Jacke nun auf der anderen Seite getragen werden, müssen die Knöpfe nur noch aus ihrem "Loch" genommen und anders herum wieder reingesteckt werden. Dann allerdings wird nicht mehr rechts über links zugeknöpft, sondern so wie das bei Herrenhemden der Fall ist. Aber das lässt sich verkraften.
Und nun Schluss mit Knopf und Knöpfen - die Bilder sprechen für sich:

"Seidenseite"

Rückseite mit umgeschlagenen Schalkragen

"Wolle"-seite, Vorderansicht

"Wolle"-seite Rücken
Detailfoto mit aufgelegten Maulbeerseidekringeln



Kommentare:

  1. Liebe Filzmari,
    wie geht's dem Rücken?
    Wenn ich das sehe, weiß ich gar nicht mehr, wie mein künftiges Jäckchen aussehen soll.
    Bringst mich immer so durcheinander...
    Aber ich halte schon Wolle zurück, für den Fall...
    Hatte ich doch vor Weihnachten bei einer Verlosung den dritten Preis gewonnen 200 g hochfeiner, handgefärbter Wolle in Herbstfarben.
    Ein Traum !Plus wohlduftender Seife, was sagt man dazu ?
    Schönes Wochenende und rette viel Gelassenheit in den kommenden Schulalltag.
    Liebe Grüße zu dir Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela!
    Ja der Rücken, mein Tisch könnte etwas höher sein. Danke dir auch für die Schulwünsche!
    Wenn du Ostern eine Nunojacke machen möchtest könnte ich die Seide färben und als Mitbringselgeschenk mitbringen. Müsstest mir nur sagen welche Farbe(n)...Deine Merinowolle (Glückwunsch zum Gewinn!) filzt dann besonders gut auf der Seide, wenn sie fein und ziemlich kurzfasrig ist.
    Freu mich schon auf unser Treffen!
    Bis bald und liebe Grüße zu dir in den Norden, Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    Wenn du warme Grüntöne färben könntest, oder so eine Nichtfarbe, wenn du weißt was ich meine... aber bitte sei so gut und bringe "nur" dich selbst mit und die Seide möchte ich gern "ordnungsgemäß" bezahlen, abgemacht ! Wie viel Wolle brauche ich denn ?
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela!
      Ich filze auf einem Probefleck von 40x40cm mit cirka 5-6g Wolle. Ich werd mal in den Unterlagen nachschauen, wie viel ich bei der roten Jacke insgesamt gebraucht hab. Dann telefonieren wir, es hat ja noch ein bisschen Zeit bis Ostern.
      Selbstverständlich bringe ich nur mich "Selbst" mit - aber wer weiß schon was so alles zu meinem "Selbst" gehört. Und außerdem weißt du ja bestimmt aus eigener Erfahrung wie viel Freude es einem bereitet, wenn man schenkt. Und die wirst du mir doch nicht nehmen wollen. Schlau bin ich, gell?! "kicher"
      Wünsch dir einen wunderschönen Sonntag, liebste Grüße, Marion

      Löschen