Follower

Mittwoch, 3. Juli 2013

Wenn das Leben dir keine Rosen schenkt, spinn dir welche...

Oder: Fotografiere Brennnesseln
Alles halb so dramatisch:
Ich suchte nach schönen Rosen zum Fotografieren, passend zu meinen Spinnergebnissen. Damit der Post auf meinem Blog auch so richtig schööööööön wird......Leider fand ich nur Brennnesseln - aber mit schönem Wolkenhimmel.
O je - "Wolken am Horizont" - sind auch nicht so toll! Aber nur im übertragenen Sinn.
Wer meine Ausführungen für "Geschwafel" hält, braucht sie ja nicht zu lesen!!!
Deshalb gibts Bilder:

1. Brennnesseln an einem Brennnesseltag


2. Organzablüten mit Perlen (Idee vom Blog Melinoliesl)
     als Verregnete-Samstags-Beschäftigung

Viiiiiiiiiiiiiel Arbeit!!!


3. Rosenzauberei




4. Rosenträumerei




5. Rosenwäldchen



6. Wilder Glücksdrache (wild yarn)




7. Sinnmandala.....äh, ich meine SPINNmandala


8. Zu guter Letzt hab ich dann doch noch Rosen entdeckt. Nicht wild, nicht rot, nicht rosa und laut - sondern weich, weiß, friedlich, entspannt und leise:


Kommentare:

  1. Du bist ja lustig, fängst mit Brennnesseln und Wolken an, und wer sich davon dann abschrecken lässt, bekommt die wunderschönen Rosenstränge und Organzablüten nicht mehr zu sehen! Da werden die, die durchhalten, aber wirklich belohnt!
    Liebe Grüße
    Jorin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Lob!
      Hatte auch kurz überlegt zuerst ein Wollbild einzustellen, weils eher angeschaut wird. Aber dann hat es irgendwie nicht so in den Ablauf gepasst. Und in der heutigen schnelllebigen Zeit, wo kaum einer länger wo verweilt und schon weiterhetzt, da sind "Belohnungen" fürs genaue "Hinschauen" vielleicht gar nicht so schlecht.
      Liebe Grüße und schönen Abend,
      Marion

      Löschen
  2. Liebe Marion,
    das bist ganz und gar du !
    Das was Jorin schreibt dachte ich auch gleich, von wegen und Brennnesseln...
    Du hast alles hinein gelegt. Emotionen, Rhythmus, Farbrausch. (Ja, solche zum Teil recht stumpfsinnigen, wiederkehrenden Arbeiten auf dem Sonntagssofa, angetrieben von der alles antreibenden Idee, werden doch auf´s Feinste belohnt. Sag´s ja immer wieder : Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es.
    Bin, bis auf oben Geschriebenes, sprachlos.
    Herzliche Grüße zu dir
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die "Rosen"!
      Liebe Grüße zu Dir, Marion

      Löschen
  3. Wunderschöne Garne hast du gezaubert! Mein Favorit ist das Rosenwäldchen, einfach super.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - da freu ich mich! Ein Lob von einer ArtYarn-Spezialisten, wie dir!
      LG, Marion

      Löschen
  4. Hallo Marion,
    meine Güte ist Dein Rosenzauber und Rosentraum aber schöööööön.
    Tolle Idee mit den Organza-Blüten.
    Randi

    AntwortenLöschen