Follower

Dienstag, 30. Juli 2013

Zeit



Zeit für das Höhere in uns

Überlass das Bekannte ein Weilchen sich selbst.
Lass Geist und Körper sich strecken.
Geh in dir in ein anderes Zimmer für diesen Tag.

Alle Sphären des Daseins
liegen am Äquator
deines Herzens.

Heiße dich willkommen
in deinen tausend anderen Formen,
während du von der unsichtbaren Woge
dich heimwärts tragen lässt. 

Alle Sphären des Himmels
sitzen um ein Feuer,
plaudernd,
fügen sie sich zum großen Kreis

in dir.
Hafiz aus "Du hast alle Zeit der Welt" von Lama Surya Das 2011


1. "Das innere Gold" entdecken





2. Glücklich bei DIR "Angekommensein"



3. "Wachstum und Erneuerung"


 

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    ich wünsche dir, dass all der Druck schnell von dir abfallen kann und du den Engeln gleich bald bei dir in deiner Kammer sein kannst, dein Gold nach außen dringen kann und du, bevor du dich (wieder)ausschüttest, wachsen kannst. Du hast alle Zeit der Welt !
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela! Das mit dem Ausschütten dauert noch - bin total platt! Aber ich halte mich daran, was mir mein Bruder gestern sagte: "Freu dich an dem, was du hast!" ...und diese Einstellung kann ich ja auch von dir/euch lernen! LG, Marion

      Löschen
  2. Liebe Marion,
    am Besten gefällt mir "das innere Gold".
    Hab' vielen Dank für die wundervollen Zeilen. Ich nehme die Gedanken mit in meinen Tag.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und ich genieße deine liebevollen Zeilen an mich! Danke und liebe Grüße, Marion

      Löschen