Follower

Samstag, 12. Oktober 2013

Hauchzart und Federleicht

Hauchzart sind die Nunofilzschals geworden. Sie wiegen nur 48 Gramm, bei einer Länge von 1,80m.

Federleicht ist die Nunofilzjacke geworden. Rot gefärbte Pongeeseide und Crinklechiffonseide wurden mit 16mic Merinowolle befilzt. Sie wiegt ca. 280 Gramm.

Nunofilzjacke präsentiert mit Fotospielerei


Ausschnittdetail mit Schal

Beidseitig tragbar

Schals wie Windgestalten










Kommentare:

  1. ... wunderschön ...
    wie fein und leicht die Schals sind. Ich bin ja leidenschafliche Nunofilz-Liebhaberin. Die Stücke sind Dir wirklich super gelungen. Das Rot hat es mir besonders angetan. Ist die Rückseite der Schals auch befilzt, oder kommt da die Seidenstruktur zur Geltung? Und noch eine neugierige Frage: woher hast Du die farbige 16mic Merino? Mein Lieferant führt die leider nur in weiss.
    Liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea!
      Danke fürs Lob.
      Die 16mic Merinowolle ist selbst gefärbt, d.h. bei Wollknoll weiß erworben. Die Wolle hält die Seide nur fest, die Rückseite ist eindeutig Seide, mal Crinklechiffon, mal Seidenchiffon.
      LG, Marion

      Löschen