Follower

Samstag, 15. März 2014

Schnecken in der Entwicklung

Diese Exemplare sind auch im Kurs von Anna Gunnarsdottir entstanden.
Noch sind sie unfertig. Sie müssen noch "haltbar" gemacht werden und es fehlen noch Drähte und Stickereien an der ein oder anderen Stelle.
Die Fertigstellung wird jedoch wegen "zeitwidrigen" Umständen noch warten müssen.

Fotozufall: Die "Schnecke" wirft einen Schatten auf den Baum dahinter und der hat genau an der Stelle ein Astloch, wo auch das Filzwerk seine Öffnung hat. Im Hintergrund tanzt ein potentieller Lampenschirm im Wind. Noch wird die Form durch einen Luftballon im Inneren unterstützt.





Ein Blick in die Werkstatt und auf die Werke der anderen Filzkünstler/innen:

 

Kommentare:

  1. Liebe Marion, ich bin total begeistert von Deinem Blog, Deinen gefilzten Kunstwerken. Ich liebe diese schönen ausdrucksstarken Farben und die herrlichen Formen.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Erika - herzlichen Dank!
      Ich hab mich auch total gefreut jetzt deinen Blog gefunden zu haben. Du gestaltest herrliche Portraits und ich seh mir deine Kunstwerke so gerne an. Google weigert sich jedoch momentan, dass ich Mitglied werden kann. Werd ich nachher nochmal probieren.
      LG, Marion

      Löschen
  2. Liebe Marion,
    wundervolle Schnecken und Medusen werden da bei dir geboren :)
    Man spürt immer, mit welcher Freude du an deine Werke gehst

    Es grüßt dich herzlich
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu - ich winke dir zu! Schön von dir zu hören. Ich dachte immer, dass du uns irgendwann deinen Mantel, der bestimmt längst fertig und mehrfach getragen wurde, vorstellst. So spricht der neugierige Mensch!
      Ganz herzliche Grüße, Marion

      Löschen
    2. ....allein mir fehlt gerade die Zeit und Muße - aber ich habe es ganz oben auf meiner Liste stehen. Und weißt du was?
      Ab Donnerstag habe ich 5 Tage frei :)))
      Dann ist mir auch das Wetter egal - Bilder müssen her!
      Und - ich bin so neugierig, wie deinen fertigen *Schnecken* aussehen :)

      Löschen
    3. Freu mich mit dir über deine 5 Tage! ...und bin gespannt.
      Die "Schnecken" werden wohl bis Sommer warten müssen. Momentan ist beruflich viel los und im April beginnt, was Ende Mai wohl mein Lebensmittelpunkt sein wird und dann bis Ende Juni zu Ende gebracht werden wird (du erinnerst dich an die Mail mit meinem "Riesenvorhaben" für 2014...es hat geklappt!)
      LG, ♥Marion

      Löschen