Follower

Mittwoch, 10. September 2014

Teil 2: Dein Geist...

Ein weiteres herrliches Lied:
"Christus, dein Geist wohnt in uns. Du bist Quelle des ewigen Lebens."
Immer wieder wiederholt, geht das sehr tief. Und in der Gemeinschaft mit vielen hundert oder tausend Menschen gesungen...fehlen mir die Worte.

Neu war, dass bei den meisten Bäumen ein Baumstumpf zum Hinsetzen und Meditieren einlud. Mein Lebensbaumkissen passte hervorragend. Ich probierte drei Bäume aus. Zuerst saß ich unter einem Ahorn, dann unter einer Ulme, deren Stamm sich im Wind mitwiegte und schließlich unter meinem Lieblingsbaum, einer Linde. Die Linde ist sehr lieblich, irgendwie ein Mädchen.

Viele Wege, aufwärts, abwärts...

Wunderbare Natur - auf der Brücke sitzen Jugendliche, versunken, andächtig (ohne Smartphone!), symbolisch!

Kommentare:

  1. ... und die Lindenblüten duften und die Blattform ist eher rund und noch beim Verarbeiten , wenn das Holz z.B. geschnitzt wird duftet es unverwechselbar. ( Ein gutes Holz zum Schnitzen - außerdem kann es im feuchten Zustand zu diesen Spanbäumchen " gestochen" werden. ). Du kennst sie vielleicht vom erzgebirgischen Weihnachtsschmuck.
    Sehr schöne Bildcollagen. Schöne Plätze zum Verweilen.
    Liebe Grüße zu dir,
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diesen Lindenblütenduft auch. Als ich in der Apotheke allerdings nachfragte, ob es das auch als ätherisches Öl in kleinen Fläschchen oder so gibt, fand die Apothekerin nichts, was mich sehr wunderte. Auch im Netz hab ich nichts gefunden...Das muss es doch geben?!
      LG, Marion

      Löschen