Follower

Donnerstag, 7. April 2016

Ich denk an dich...

Jetzt sind schon 3 Monate vergangen.
Vor 7 Monaten saßen wir in einem U-Boot und tauchten im indischen Ozean vor Mauritius auf 35m Tiefe. Dort entstand auch das Selfie. Beim Auftauchen gabs dann "Diamanten". So nannte unser Kapitän die Luftbläschen, die dabei entstanden.

Jede Woche stehen neue Blumen auf dem Tisch - denn du bist immer bei uns!
Diesmal gabs gelbe und rosafarbene Tulpen.


Der Nunofilz ist auf weißem Leinenstoff entstanden - der Buddha mit Hibiskusblüte stammt aus Mauritius

Kommentare:

  1. Auch wie haben gestern den ersten Geburtstag ohne meine Schwiegerma gefeiert, mit einem Schokobecher Eierlikör angestossen, den mochte sie immer so gerne. Wir mussten sogar lachen, als wir an den mit Schoklade verschmierten Mund dachten. Wie schön, wenn sich jetzt die so vielen schönen Erinnerungen ihren Platz einnehmen. Das macht es uns vielleicht um Einiges leichter.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Erinnerungen an das Geschenk der gemeinsamen Zeit sind etwas so wertvolles. Trotzdem ist es immer noch so unvorstellbar fast unreal...
      LG und ein schönes Wochenende!
      Marion

      Löschen
  2. ,,,Sollte es je ein Morgen geben, an dem wir nicht zusammen sind, denke immer daran: Du bist mutiger, als du glaubst, stärker als du scheinst, und schlauer, als du denkst. Doch das wichtigste ist, selbst wenn wir getrennt sind - bin ich immer bei dir."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mausi!
      Gell das ist super!
      Danke dir viele 1000mal...
      Ruf nachher bei euch an!
      Gruß, Mama

      Löschen