Follower

Dienstag, 29. November 2016

Novemberlese

Einige Sachen sind in der letzten Zeit neu entstanden und meine zwei Großen sind 30 geworden.

1. Kragen bzw. Kurzschals, die man knöpfen kann aus Nunofilz auf Wolletamin mit anschließenden Eukalypthusecoprint.


2. Filzschale


3. Hutkreation "Federleicht"


4. Hutfantasien in Türkis/Petrol und Geburtstagsmonsterchen


5. Windlicht auf abstraktem Weihnachtssterndeckchen


6. Frische Lieferung Usbekistanseide aus Bulgarien. Es reizt mich sehr sie gleich zu verarbeiten.
Die Qualität ist herrlich.
So leicht wie Chiffon, so weiß wie Pongeeseide und so glänzend wie Organza - ein Traum!

Kommentare:

  1. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ach hier gibt es wieder so viel zu bewundern, die Ecoprints mit Eucalytus, deine Filzereien ...
    Ich wünsche dir noch eine schöne kreative Adventszeit.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. hallo mari, diese wunderbare seide kenne ich - nur ich bekomme sie nirgendwo. wo hast du sie bezogen.
    einen schönen 2. advent christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du findest die Seide bei Etsy.
      LG, Marion

      Löschen
    2. guten tag, inzwischen ist die margilan-seide aus bulgarien bei mir eingetroffen. der glanz - perfekt - nur - sie könnte etwas fester gewebt sein. gleich beim färben haben sich die einzelnen fäden total verzogen - schade. hier gibt es scheinbar große unterschiede, deshalb meine frage, wo kann ich die seide wie auf dem bild kaufen?
      selbst habe ich noch einen kleinen fetzen v. meiner usbekistan-reise vor 5 jahren. diese seide ist weitaus fester.
      was mache ich nur mit der zu dünnen seide. ideen werden gerne aufgenommen.
      lieben gruß und für 2017 weiterhin viele filzideen. christa

      Löschen