Follower

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Fast magisch!

Beinahe wie von Zauberhand dahingestellt, kam mir dieser "Kaffeetrinkwagen" vor.
Ich ging im Hain spazieren, um ein wenig abschalten und durchatmen zu können und überlegte gerade, wo ich wohl mein Nachmittagskäffchen trinken könnte....plötzlich stand da an der Regnitz....ein Kaffeestand. Da war noch nie einer. Das ist ein ganz normaler Weg vom Park in Richtung Innenstadt.

Die herzliche Kaffeefee zauberte mir den leckersten Latte Macchiato der Welt. Frisch gemahlene Bohnen, geschäumte Milch, brauner Rieselzucker, Sonnenschein. Ich konnte mein Kaffeeglück kaum fassen. Ganz abgesehen von dem netten Kaffeepläuschchen, das ganz von selbst entstand.



Beim Weitergehen sammelte ich dann Blätter - so wie vor einigen Wochen Muscheln am Strand.
Hurra!!! Ein klein wenig Urlaub inmitten von Arbeitsstress.
Nur für mich.
Was bin ich doch ein Glückskind.



Und dann hab ich aus dem herrlichen, schon gezeigten "Goldenen Vlies" ein "Sitzengelchen" gefilzt.


"Sitzengelchen"


Wensleydalelocken - engelgleich

Kommentare:

  1. Diese unerwarteten schönen Überraschungen sind das Salz Inder Suppe des Alltags. Sehr wichtig .
    Das Sitzengelchen ist dann für den Glückspilz gerade das Richtige. Nur ich weiß auch nicht, ob ich mich drauf setzen würde.
    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela! Wenns dich nicht gäbe, würde mir das Bloggen nur halb so viel Spaß machen. Es ist immer so schön, wenn du mir was schreibst. Danke! Und das Sitzen geht ohne weiteres, die Locken vertragen es.
      Schönes Wochenende!!! ♥ Marion

      Löschen
  2. Stammkundschaft ist unersätzlich quasi .... Für mich genau so. Danke.

    AntwortenLöschen
  3. DU bist ein wahres Glückkind :)
    Erst leckersten Kaffee, dann wundervolle Ein-und Ausblicke und dann
    auch noch den Traum an Löckchen.
    HERZlichen Glückwunsch zu so viel Freude :)
    Es grüßt dich ganz herzlich
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückskind grüßt Glückskind auch!!! Denk so gern an unseren Kurs in Treuchtlingen zurück...
      LG, Marion

      Löschen