Follower

Montag, 16. Dezember 2013

Bamberg war KLASSE!

Hier einige Impressionen vom vergangenen Marktwochenende.
Das tollste war, dass mich so viele liebe Bekannte und Freunde besucht haben. Dabei auch einige, die ich lange Zeit nicht gesehen habe.
Mein Enkel (6 Jahre) half tüchtig mit, mein Bruder versorgte uns mit Glühwein, eine liebe Freundin brachte heißen Tee vorbei, mein Mann bändigte Lichterketten, meine Tochter verkaufte und beriet alle Leute fachkundig und mein Sohnemann packte kräftig mit an und passte aufs Enkelkind auf.
Schön, wenn die Familie so zusammenhält! Da bin ich ganz glücklich...

Mein Stand - Schloss Geyerswörth in Bamberg


Heerscharen von Engeln begleiteten mich


Der "Engel der Verbundenheit" durfte auf diesem interkulturellen Weihnachtsmarkt nicht fehlen


Lichtgläser aus Wensleydalewolle


Die "Milchstraße" - mit SternenLED's

Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    das sieht ja soooo schön aus, einen tollen Stand mit super Sachen, echt Klasse.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - es hat auch sehr viel Spaß gemacht!
      LG, Marion

      Löschen
  2. alles ist sehr einladend. Ich freue mich sehr mit dir. Was für eine Energie steckt da dahinter !!!
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja die Sache mit der Energie. Ich sag nur "Es fließt". Es fließt durch mich, meine Hände, in die Dinge....und dann fühle ich mich so tief mit "Gott" verbunden. Klingt hochtrabend, ist aber so.
      LG, Marion

      Löschen
  3. Das liest sich herrlich, klingt herrlich, schaut herrlich aus und nebenbei habe ich mich auch noch in die Milchstraße und den Engel mit dem Wirbel auf dem Bauch verliebt :)

    Deine Energie ist immer wieder sehr bewundernwert liebe Marion!

    Dir eine wundervolle, kerzenreiche und vor allem entspannte Weihnachtszeit
    HERZliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia! Danke - aber ist es wirklich unsere Energie? Ist es nicht DIE Energie,die alles durchdringt, in Liebe, und die durch uns in die Welt kommt? Bin heut etwas phil philosophisch drauf...
      Wünsch dir auch die wunderschönste Weihnachtszeit! ♥ Marion

      Löschen
    2. Ja, und : All-Ein(s) liebe Marion und somit wir, du und ich zusammen :)
      Jede trägt sie in sich - manchmal verleihen wir ihr Ausdruck, so wie du in deinem Werken.

      Und ich sehe diesen/deinen Ausdruck so gerne

      Sei herzlichst gegrüßt
      Claudia


      Löschen