Follower

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Es war...

...ein gutes Jahr! Nicht nur...vielfältig, anstrengend, überraschend, erfüllend, verachtend, spannend, verändernd, verfilzt eben ;)

Im Kalender steht, getextet von Reinhard Mey, veröffentlicht in "Der andere Advent":

Ich denk, es war ein gutes Jahr

Der Rauhreif legt sich vor mein Fenster,
Kandiert die letzten Blätter weiß.
Der Wind von Norden jagt Gespenster
Aus Nebelschwaden übers Eis,
Die in den Büschen hängen bleiben,
An Zweigen, wie Kristall so klar.
Ich hauche Blumen auf die Scheiben
Und denk, es war ein gutes Jahr!
Ein schönes Gedicht!
(K)ein schöner Winter!
Viel Glück im Neuen Jahr!

Schnoodle mag auch keinen Schnee - selbst wenn es sehr schön aussieht da draußen.

"Glücksdrache", gefilzt zwischen den Jahren

Kommentare:

  1. Diese ganze Palette von Adjektiven wird das neue Jahr auch bereithalten.
    Hoffen wir auch dann sagen zu können : Ich denk , es war ein gutes Jahr !
    Alles Liebe für Euch
    Herzliche Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela!
      Bei manchen stimme ich dir zu. Jedoch mein Maß verachtet zu werden habe ich wohl bis ans Ende meiner Berufstätigkeit erfüllt und brauche es 2015 nicht schon wieder. Und warum eigentlich anstrengend? Es darf auch leicht gehen...das hat sich im letzten Vierteljahr 2014 schon abgezeichnet. Vergessen habe ich ganz fett DANKE für alles 2014 zu sagen, was hiermit nachgeholt wird.
      Ängstlich aufs neue Jahr zu blicken macht wenig Sinn...
      Freu mich z.B. riesig auf unser Wiedersehen!
      Liebe Gesundheits- Glücks- und Erfolgswünsche für 2015,
      Marion

      Löschen