Follower

Mittwoch, 4. November 2015

Ahornliebe

Seit geraumer Zeit habe ich auf meinem Weg zur Arbeit in einem Garten (ich musste wegen Rechts vor Links immer stehen bleiben) ein wunderschönes Bäumchen, voller herrlich rotleuchtender kleiner Ahornblätter, betrachtet.
Am Montag fasst ich endlich den Mut, hielt an und fragte die Hausleute, ob ich mir einige Blätter nehmen kann.
Der überaus freundliche Hausbesitzer sagte, dass er sich freue, wenn die Blätter noch zu einer Bestimmung kämen.
Kamen sie!
Ich sammelte die inzwischen alle auf den Boden gefallenen Blätter...es waren Hunderte.
Gestern verwendete ich sie dann für Prints auf Wolljersey, Bouretteseide und Bouretteseidenjersey.

Ich liebe diese Blättchen...das Rot...die Form...ihre Größe...

Auch Essigbaum, Perückenstrauch und Fächerahorn (unten rechts) kamen zum Einsatz

neben den Ahornblättchen verwendete ich auch Eukalypthus, Blutpflaume und Blätter eines mir unbekannten Strauches (Mitte links)

unten rechts ist auch noch Rose zu sehen

in Cochenille vorgefärbter Bouretteseidenjersey

Kommentare:

  1. So tolle Prints ...wiedermal schwärm ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion, außerdem hast du noch eine Eichenliebe eine Eukalyptusliebe ,nicht zu vergessen die Rosenliebe und die Liebe deines Lebens !
    Alle zusammen sind wieder schön gezaubert.
    Die Cochenillefärbungen sehen spannend aus.
    LG und ein schönes Wochenende, wenn es soweit ist.
    Angela

    AntwortenLöschen