Follower

Sonntag, 22. März 2015

Der Mantel ist fertig...

...und ich etwas unzufrieden. Er sollte ja für mich sein. Leider ist er mir etwas zu groß. Auch finde ich ihn plötzlich zu bunt, wobei das genau die Farben sind, die ich so liebe. Vielleicht ist das nur so meine Tagesverfassung, wer weiß?




Kommentare:

Monika Tellers hat gesagt…

Liebe Marion,
da hast du aber einen wunderbaren Mantel gefilzt, genäht, schade das er dir zu groß ist, vielleicht probierst du ihn noch mal in aller Ruhe an und die Farben ganz ganz toll, mir gefällt er sehr gut.
Liebe Grüße
Monika

Anonym hat gesagt…

Das ist ein sehr schöner Mantel !
Was das "Bunt " betrifft, das ist in sich stimmig. ( Es ist bei dir schon bunter zugegangen :) )
Vielleicht kannst du ihn im Rückenteil durch einen Riegel weitenmäßig regulieren ?
Ich wünsche dir eine gute Idee, denn es wäre schade, wenn du ihn weggeben müsstest.
( Was machen die Knochen ? )
Liebe Grüße
Angela

UTEnsilien hat gesagt…

Ich finde den mantel auch sehr schön. Wegen der Passform würde ich überlegen ( wenn er nicht gefüttert ist), ihn an den Seitennähten etwas auf Taille zu bringen, d.h. enger nähen und die Ärmel auch etwas enger zu nähen.
die Farben sind doch wunderschön.
LG Ute

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.