Follower

Sonntag, 12. Mai 2013

Dankeschön fürs DANKESCHÖN

In meinem "Herrlichstekammzugpäckchen" von Melanie befanden sich diese geheimnissvollen Wollebatts:


zum Vorschein kam: Seidenfaser, Fransenwolle, Glitzer, Locken uvm.

Im Juni werde ich  hier zu finden
einen Art Yarn Kurs in Treuchtlingen besuchen.
Vorab wollte ich aber schon mal etwas ausprobieren. Mit Buch und DVD versuchte ich diese herrliche Wollmischung um einen Faden herumzuspinnen, was ordentlich misslang. Schließlich wickelte ich einen grünen Faden um die sich sehr stark verdrallende Wolle. Es gelang mir kaum Fasern auszuziehen. Um dann aber doch noch zu einem einigermaßen brauchbaren Garn zu kommen, verzwirnte ich das Ganze mit Goldfaden, was die extremen Verdrehungen wieder größtenteils verschwinden ließ.







Und dann baute mir mein Schatz noch diese herrliche LazyKate. Die Spulen rollen sich jetzt viel besser ab, als von der Konstruktion an meinem Louet-Spinnrad.

...und hier sieht man die Spinnfortschritte der "Frinter"-Kammzüge von Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    wenn ich bei dir reinschaue, weiß ich vorher schon , dass es ziemlich zuverlässig wieder ein "Schmankerl" zu sehen gibt. Klasse, mutig !
    Kann ich eine Bestellung aufgeben? So eine Spulvorrichtung käme mir auch entgegen.
    Und Frage ? hast du einen neuen Spinnflügel ?

    Es gibt kleine Fortschritte und auch Rückschläge für uns. Ich melde mich telef. ok?
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Wollig, bunt, Art Yarn :)
    Ich bin schon sehr gespannt darauf mit dir gemeinsam wild zu spinnern - lang ist es ja nun nicht mehr - wird auch Zeit oder?

    Wollig bunte und sonnige Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich schon wie "wild" auf den Kurs, dich kennenzulernen und was Neues zu lernen!
      LG, Marion

      Löschen