Follower

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Beerentöne

Als ich meinen grünen Schal trug, wurde ich gefragt, ob ich das auch in Beerentönen machen kann. Ja, ich kann. Jetzt ist meine Werkstatt in rosarot, violett, lila usw. gehüllt, besser getaucht.
Den Schal hab ich auch gleich ELLA umgebunden. Ich muss ihr dringend ein T-Shirt anziehen. Es sieht sonst ein wenig zu sexy aus.


So viele herrliche Materialien. Da fällt die Auswahl schwer.

Ein Vorher-Faser-Bild muss sein!

"Beerentraum" auf der grünen Wiese.

Kommentare:

  1. Mensch, bei dir geht's ja gerade rund. Du musst der Ella unbedingt was anziehen, die erkältet sich sonst. Und dein Beerentöne-Schal ist grandios. Du bist einfach eine Filzzauberin.

    Lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - du Färbe-Spinn und Web-, sowie Strick usw.-Künstlerin.
      ♥Marion

      Löschen
  2. Ist das nicht herrlich, wenn man so aus dem Vollen schöpfen kann ?!
    Wo gibt's die verschiedenfarbig gefärbte Seide ( drittes Bild von unten, unteres großes Bild, etwas hinten.... ) oder ist das gar keine Seide, - aber es glänzt so.
    Was für ein würdiges erstes Kleidungsstück für Ella, - das kleine Luder....Bei der Figur darf es schon mal blitzen....
    ♥ Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst vermutlich den Strang Tussahseide, handgefärbt a la Marion.
      Mein vhs-Kurs findet nicht statt (schluchz). Es haben sich nur 5 Leute gemeldet...5 ist doch ne ganze Menge! Schade...
      LG, Marion

      Löschen
    2. a la Marion ist klasse !
      Mein vhs - Kurs findet statt. Außnahmsweise, weil nur 4 Teilnehmer. Ist ja klar, sie wollen immer die Hütte voll haben von wegen Rentabilität. Aber 7 -10 muss man erstmal verkraften. Die Veranstalter wissen nicht, dass der Aufwand ungleich mehr ist, als wenn ich einen Sprachkurs geben würde. So !
      Nicht traurig sein, mach was schönes in der Werkstatt, statt dessen. ♥
      LG Angela

      Löschen