Follower

Samstag, 23. Februar 2013

Den Frühling herbeiwünschen

Draußen ist alles weiß. Seit heute morgen schneit es unaufhörlich. Den Winterengel hab ich jetzt von der Wohnungstür genommen. Vielleicht kann der Frühlingsengel ein wenig zaubern, damit es endlich Frühling und ein bisschen wärmer wird!!!
Der Frühlingsengel trägt ein Nunofilzkleid mit Pongeeseide und gemusterten Seidenchiffon - wie vornehm. An Händen und Füßen baumeln goldene Herzchenglöckchen, die den Frühling einläuten werden.
Zaubern kann der Engel, weil er die wunderbaren langen Wensleydalelocken als Haar trägt.
Wenn es also demnächst schöner draußen wird, wisst ihr jetzt alle warum:







Sind die nicht wunderschön!!!

Farbenpracht wie im Frühling


Kommentare:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

So schön als ob der Frühling schon da wäre ! Wenn er jetzt nicht kommt, ist er selbst schuld ! Tolle Farbkomposition. LG Anke

Marion Michalsky hat gesagt…

Danke! - anscheinend will den Winter jetzt keiner mehr! Schönen Sonntag für dich! LG, Marion

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.