Follower

Sonntag, 3. November 2013

Schalweste

Weiß gefilzt. Mit Wensleydalerohwollevlies von Suzanne, Merino-Tussahseide 50/50, Pongeeseidereste, Seidengewurschtel (weiß nicht wie man es nennt), Filznuggets, Kokosknopf und Glasperlen.
ROT gefärbt!
Nicht bloß Schal - auch keine richtige Weste.
Deshalb: "Schalweste"

Von vorne wie eine Weste





Von hinten wie ein Schal

Detailansicht

Kommentare:

Faserträume hat gesagt…

Schöner Westenschal-Schalweste. Und dieses satte Rot....! Ich habe zur Zeit diese Farbe so gerne.
GlG Barbara

amselgesang hat gesagt…

Ein ganz heißes Teil!

Kima hat gesagt…

Das ist traumhaft wunderbar liebe Marion
Und hinterher erst gefärbt - meine Hochachtung vor deinem Mut :)

Du bist eine tolle Künstlerin :)

Herbstfarbene Grüße
Claudia

Anonym hat gesagt…

Ist mir doch deine Filzkragenweste fast durch die Lappen gegangen wegen der ganzen Filzkurserei,- verpasse hier noch das Wichtigste...
Frage:Sollte man sich ein Rechteck vorstellen oder, oder , oder ?
Ganz liebe Grüße Angela
( Habe mir heute die Hütte im Cloppenburger Museumsdorf angesehen, passt gut wird aber sicher a-kalt )

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.