Follower

Samstag, 3. Mai 2014

Das letzte...

Großprojekt auf meinem wunderbaren Filztisch. 
Danach wird er zerstört...schnief...Er hat mir so tolle Dienste geleistet, aber weil er im Zimmer gebaut wurde, kann er leider nicht einfach abgebaut werden für den bevorstehenden Umzug. Wenn die Platten abmontiert sind kommt alles auf den Sperrmüll. Gott sei Dank gibts in der neuen Wohnung dann, so hoffe ich, auch einen neuen Filztisch!

Gefilzt hab ich den letzten Schal für unseren neuen Wohnzimmervorhang. In der Mitte werden die beiden Schals mit je einer Schmetterlingshälfte hängen. Außen rechts und links werden sich zwei Schals befinden, auf denen dann nur noch Blumen und Blüten und nach außen auslaufend weiße geometrische Muster sind.
Gesamtgröße vor dem Filzen:    8,80m mal 0,90m
Gesamtgröße nach dem Filzen:  7,20m mal 0,65m


2,20m mal 1,20m - Filztisch aus Spanplatten auf einem massiven Holzschreibtisch als Sockel


Merinowolle handgefärbt auf Pongeeseide,Chiffonseide gemustert, Wolllocken und Sariseidefasern






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Du bist eben ein Profi !!!
Bin sehr gespannt, wie es aussieht , wenn der Schmetterling seine Flügel ausbreitet in deinem Wohnzimmer.
Wie viele Ballen Seide bevorratest du so im Schnitt in deiner "Werkstatt" ;)
Schönsten Sonntag
♥♥♥

textilepoetry Eva Stehling hat gesagt…

Das sieht super schön aus!

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.