Follower

Donnerstag, 25. Mai 2017

Rosenkleid

Ich hab den Feiertag genutzt und mal wieder ein bisschen gewerkelt.
So ist ein Kleid entstanden.
Der Stoff besteht je zur Hälfte aus Leinen und Viscose.
Bedruckt ist er vorne mit einer stilisierten Rose im Siebdruckverfahren mit Dekaprint 2000 Stoffdruckfarbe.
Im Rücken sorgt auf Taillenhöhe eine Schnürung für Sitz und Figurbetonung.



Kommentare:

Heidi M. hat gesagt…

Guten Morgen Marion,
wow welcher schöner Anblick, ein sehr spezielles Kleid. Der Aufdruck mit der Rose macht es zudem noch edel. Sehr schön gefällt mir super.
Lieber Gruss Heidi

Sheepy hat gesagt…

Sehr interessant ...edel und doch verspielt durch die Schnürung... ach dein Kleidchen ist toll geworden.
Lieben Inselgruß
Kerstin

Anonym hat gesagt…

Nie hätte ich es mir getraut auf den Stoff etwas zu malen , drucken o.Ä.
Du hast es gewagt und wurdest belohnt.
Viel Freude am Kleid , vielleicht am Strand ....
Liebe Grüße,
Angela

Marion Michalsky hat gesagt…

Für den Strand ist es zu schick, aber zum Essengehen passt es oder zum Bummeln. Ich freu mich schon.
Alles Liebe,
Marion

Anonym hat gesagt…

Vielleicht am Strand bummeln...und dann Essen gehn.
Ich habe obenherum eher 40 und untenherum 42 . Am besten es fällt lose und hat 3/4 Ärmel ( meine Arme kommen in die Jahre... )
Freu mich schon sehr und bin gespannt.
Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.