Follower

Sonntag, 1. Januar 2017

Storch symbolisch

In alten Sagen galt der Storch als Atem- und Glücksbringer. Weiter gilt er als Symbol für Fülle, Reichtum, Wohlstand und Segen...und Veränderung.
Die Gans als Krafttier steht für die weibliche Kraft der Schöpfung und weist den Weg der Seele. Ihr werden Treue und Zuverlässigkeit zugeschrieben.

Filzketten: Mal Storch - mal Gans


Kommentare:

Das Blaue Haus hat gesagt…

Zauberhaft und magisch, liebe Marion! Ein feiner Start ins neue Jahr.
Alles Liebe
Erika

WolleNatur Farben hat gesagt…

Was für eine schöne Symbolik für den Start ins Jahr, liebe Marion. Dir ein kreatives kraftvolles Jahr. herzliche Grüße Anke

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.